Seiten

Sonntag, 17. Januar 2016

Doodle

Das neue Jahr beginnt und der Blick in Kalooks Kleiderschrank zeigt vorallem eins, nichts passt mehr.
Alle Shirts sind quasi übernacht zu klein geworden.


Also mussten schnell neue her und eins davon will ich euch heute zeigen.
Ich habe wieder meinen absoluten Lieblingsschnitt genommen "David" aus der Ottobre 4/13.


Den Stoff vom Vorderteil gibt es so nur einmal. Ich habe ihn nämlich von meinem neuem Spielzeug, einen Silhouette Cameo Plotter, zeichnen lassen.


Dazu habe ich den Stoff auf die große Schneidematte gemacht und mit den Textilstiften von Ikea Sketchen lassen. 
Die Doodles sind allerdings nicht von mir gezeichnet. 
Die Vorlage stammt von hier.


Ich mag das Ergebnis sehr, es ist auf der einen Seite schön schlicht und trotzdem kindlich. 
Denn zur Zeit habe ich mich an die ganzen Motivstoffe satt gesehen. Es ist mir einfach zu schrill.


Hier ist das Shirt noch ohne Kind, damit man all die tollen Details sieht.


Lg Sarah

Kommentare:

  1. Hallo,
    das mit dem Stoff bemalen versteh ich nicht. Wie muss ich mir das vorstellen?

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Statt dem Messer kann man auch nen Stiftehalter in den Plotter machen und dann mit jedem beliebigen Stift zeichnen lassen.

      Löschen
  2. Das ist ja wirklich ne Coole Idee, wie hast du den Stoff auf der Matte fest bekommen??? Bei mir würde es schmaler werden, hab nur nen Portrait.
    LG Christina

    AntwortenLöschen